Blick über die Elbe auf Bad Schandau

Tourist-Service Bad Schandau - Informieren und Buchen

Projekte mit Unterstützung aus Mitteln der Europäischen Union

Ausbau eines Wanderweges entlang der B 172 zwischen Gohrisch und Bad Schandau
- ein Projekt mit Binnenmarktrelevanz -

 Leader

Die Stadt Bad Schandau beabsichtigt gemeinsam mit der Gemeinde Gohrisch und dem Staatsbetrieb Sachsenforst den Wanderweg von Bad Schandau nach Gohrisch zwischen Elbbrücke und Rietzschgrundstraße zu verlegen.
Derzeit bewegen sich die Fußgänger in dem Bereich entlang der stark und schnell befahrenen B 172, welche ab dem Ortsausgang von Bad Schandau auf einer Länge von ca. 250 m über keinen separaten Fußweg verfügt. Die Unfallgefahr ist in Folge dessen und aufgrund des Kurvenverlaufs der Bundesstraße sowie der beengten Straßenverhältnisse außerordentlich hoch.
Ziel des Bauvorhabens ist es, den Fußgängerverkehr über den bestehenden, parallel der B 172 verlaufenden Forstweg zu leiten.

Finanziert wird dieses Vorhaben durch eine Förderung nach Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung der LEADER-Entwicklungsstrategie (Förderrichtlinie LEADER- RL LEADER/2014)

Die Umverlegung soll in 4 Baulosen realisiert werden:

Los 1 – Treppenaufgang
Herstellung eines 1,2 m breiten Treppenaufgangs als Stahlkonstruktion zur Überwindung einer 3,5 m hohen Stützwand.

Los 2 – Trittstufen
Herstellung von Trittstufen im Wald zur Überwindung der Geländeböschung oberhalb der Stützwand (Länge Waldweg und Trittstufen ca. 35 m).

Los 3 – Fangschürze
Herstellung einer 20 m langen und 1,0 m hohen Fangschürze (aus Ösenankern und hochfesten Stahldrahtgeflecht) unmittelbar oberhalb der Stützwand zum Schutz vor Steinschlägen.

Los 4 – Maschendrahtzaun
Herstellung eins ca. 250 m langen und 1,5 m hohen Maschendrahtzaunes entlang eines ehemaligen Forstweges (ca. 1,0 m vom Weg entfernt auf der Talseite im Wald).

Interessenten für die Beteiligung an der Angebotseinholung melden sich bitte bis 20.04.2021 in der Stadtverwaltung Bad Schandau, Dresdner Str. 3, 01814 Bad Schandau. Mail: awoetzel@stadt-badschandau.de


 

zurück

Bad Schandau - Kurstadt im Elbsandsteingebirge